Kategorie, , SchwierigkeitsgradFortgeschrittene*r

VEGANE LEBERWURST AUS SONNENBLUMENKERNEN

Zwei Scheiben Brot mit Leberwurst. Dazu Tomaten oder Gurken und eine Kanne Tee. Das weckt Erinnerungen an meine Ausbildungszeit. Heute koche ich Leberwurst selbst. Und das Tier darin lass ich einfach weg. 🙂

Damals in Düsseldorf beim Metzger des Vertrauens...

1996 bin ich mit ein paar Klamotten in ein möbliertes 12-qm-Zimmer eines "Schwesternwohnheims" nach Düsseldorf gezogen, um am dazugehörigen Krankenhaus eine Ausbildung zu machen.

Das Zimmer hatte eine winzige Waschecke, ein Bett, einen Tisch und einen eingebauten Schrank aus den 1970er Jahren. Es gab eine Gemeinschaftsküche, in der die speckigen Schubladen lebten und der Kühlschrank ein geheimnisvolles Innenleben hatte.

Für mich war klar, dass ich mich dort nach Möglichkeit gar nicht aufhalten wollte. Also besorgte ich mir eine elektrische Kochplatte und es gab ungefähr 3 mal in der Woche Nudeln mit Tomatensauce, 3 mal irgendwelche Tütensuppen und am Wochenende Pizza oder Döner vom Lieferservice.

Um Geld zu sparen, aß ich in dieser Zeit ziemlich häufig einfach ein paar Scheiben Brot mit Leberwurst. Die mochte ich nämlich schon immer. Ich kaufte die günstigste und verlor damals noch keinen Gedanken an Tierrechte oder die Problematik großer Schlachtbetriebe.

Und wenn ich mir etwas besonders Gutes gönnen wollte, ging ich zu einer Metzgerei im Viertel und kaufte guten Gewissens ein Stück Leberpastete mit Preiselbeeren oder 100g feine Kalbsleberwurst.

Irgendwie verrückt, oder? Es kommt mir vor, als sei das in einem anderen Leben passiert. In meinem jedenfalls nicht.

200g [Bio-]Sonnenblumenkerne kosten nur 68 Cent

Für die Leberwurst ohne Leber, die heute immer wieder auf unserem Tisch landet,  verwende ich am liebsten Sonnenblumenkerne*, denn die sind günstig und enthalten zudem wertvolle Nährstoffe:

Sonnenblumenkerne sind reich an Magnesium (336 mg), Vitamin E (38,8 mg), Vitamin B1 (1,9 mg), B3 (11,2 mg) und B6 (1,3 mg). Bereits 60 Gramm decken den Tagesbedarf an Vitamin B1. Auch Eisen, Kupfer und Zink sind in den Kernen reichlich vorhanden. (Quellen: utopia & Verbraucherzentrale)

Leberwurst vegan
Kaum zu glauben, dass aus Sonnenblumenkernen und Gewürzen eine ziemlich gute [vegane] Leberwurst wird 🙂

Wissen, was drin steckt

Ein großer Vorteil, den du hast, wenn du Brotaufstriche selbst herstellst, ist das Wissen um die Zutaten. Und zwar aller Zutaten. Auf den Verpackungen gekaufter Produkte sind nämlich einige gar nicht vermerkt, weil sie nicht kennzeichnungspflichtig sind (und weil das vermutlich auch den verfügbaren Platz mancher Verpackungen sprengen würde).

Du weißt aber ganz genau, was hier drin ist!

4 gute Gründe für das Ausprobieren dieses Rezeptes

  1. Kein Tier muss für diese Leberwurst sterben.
  2. Sie ist gesünder als das tierische Original.
  3. Sie ist im Vergleich zu einer Bio-Leberwurst günstiger.
  4. Die Klimabilanz ist um Welten besser.
  5. Der Geschmack ist SUPER und wird dich nichts vermissen lassen!

Wenn du Leberwurst nach Pfälzer Art magst (oder früher mochtest), wird dir mein Rezept gefallen!

Stell schon mal zwei Schraubgläser bereit

Viel Spaß beim Kochen und Mixen!

ergibt10 Portionen
Gesamtzeit20 Minuten

ZUTATEN
 200 g Sonnenblumenkerne
 1 Zwiebel
 1 säuerlicher Apfel
 80 g vegane Butter (z.B. Alsan Bio) oder vegane Margarine
 100 ml gekochte Gemüsebrühe
 6 Pimentkörner (oder 1 TL gemahlener Piment)
 2 Gewürznelken
 1 TL getrockneter Majoran
 ½ TL Muskatnuss (am besten frisch geraspelt)
 1 ½ TL Rauchsalz (oder normales Salz oder Kräutersalz)
 ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer (oder andere Pfeffersorten)
 ¼ TL Galgant (--> Galgant hat eine senfartige Note. Du kannst ihn aber auch problemlos weglassen)
 3 EL Flüssigrauch (--> bekommst du im Online Handel; kannst du notfalls aber auch durch Sojasauce ersetzen, allerdings fehlt dann das "rauchige" Aroma)
ZUBEHÖR
 Hochleistungsmixer oder Pürierstab

ZUBEREITUNG
1

Zunächst gibst du die Sonnenblumenkerne für einige Minuten in eine Pfanne und erwärmst sie ohne Fett, bis sie zu duften beginnen. Rühr' ab und zu mal um und achte darauf, dass sie nicht anbrennen.

LEBERVURST Sonnenblumenkerne in Pfanne

2

In der Zwischenzeit zerkleinerst du die Pimentkörner und die Nelken in einem Mörser. Du kannst sie auch in einer Mühle mahlen.
PRAXISTIPP: Wenn du einen Hochleistungsmixer besitzt, müssen die Zutaten (das gilt für alle) nicht so besonders fein zerkleinert werden, da diese Aufgabe später der Mixer übernimmt.

LEBERVURST Gewürze im Mörser

3

Wenn die Sonnenblumenkerne zu duften beginnen, kommen sie zum Abkühlen in den Mixbehälter eines Hochleistungsmixers oder in eine Schüssel, in der du gut mit einem Pürierstab arbeiten kannst.

LEBERVURST Sonnenblumenkerne in den Mixer geben

4

In die noch heiße Pfanne gibst du nun die vegane Butter und brätst darin für 3-4 Minuten die grob zerteilte Zwiebel und den grob zerteilten Apfel an. Ich gebe den gesamten Apfel samt Kerngehäuse und Stiel in die Pfanne, da mein Mixer später alles schön klein manscht.

LEBERVURST Äpfel und Zwiebeln anbraten

5

Jetzt kommen die Gewürze dazu. Lass sie 2-3 Minuten unter Rühren mit braten.
Ich verspreche dir: Spätestens in diesem Moment glaubst du daran, dass am Ende etwas verdammt Leckeres herauskommen wird!

LEBERVURST Gewürzein der Pfanne

6

Zu den Sonnenblumenkernen gibst du jetzt den Pfanneninhalt. Kratz' sie ordentlich aus, denn jedes Gewürzschnipselchen ist wertvoll!

Weiterhin kommen in den Mixer (oder die Rührschüssel) die Gemüsebrühe und der Flüssigrauch/die Sojasauce.

LEBERVURST Zutaten im Mixer

7

Wenn du alles gemixt hast, sieht das so aus. Je länger du mixt, desto feiner wird die Konsistenz.

LEBERVURST Konsistenz

8

Nun musst du die vegane Leberwurst nur noch in saubere Schraubgläser füllen, verschließen und vollständig abkühlen lassen. So richtig gut schmeckt sie übrigens, wenn sie ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen konnte. Sie hält sich mindestens 1 Woche im Schraubglas.

Wir haben sie mal auf einer Norwegenreise im Camper Van dabei gehabt und konnten sie nicht ununterbrochen kühlen. Schlecht geworden war sie nach 6 Tagen noch immer nicht und da haben wir sie dann aufgegessen!

LEBERVURST fertig im Glas

Sei kreativ! Probier’ mal diese Impro-Ideen:

  • Sonnenblumenkerne ergänzen oder ersetzen durch: Kürbiskerne (Dann wird die Leberwurst allerdings ein bisschen grünlich!)
  • Zwiebel ergänzen um eine weitere Zwiebel
  • Den Apfel kannst du auch weglassen, wenn keiner da ist.
  • Kräuter untermischen: Schnittlauch, Petersilie, Dill

Back dir dein eigenes Brot!

Wenn du Lust hast, die vegane Leberwurst auf selbst gebackenes Brot zu schmieren, dann ist vielleicht dieses Rezept etwas für dich:

EINFACHES DINKEL-ROGGEN-BROT MIT NÜSSEN UND SAATEN

 

LEBERWURST Beitragsbild

*Affiliate-Links: Ich verlinke in manchen Artikeln Produkte, die ich gut finde und empfehlen kann. Das bedeutet aber nicht, dass du diese Produkte auf den verlinkten Seiten bestellen musst. Die Links sollen dir in erster Linie als Informationsquelle dienen.

Zutaten

ZUTATEN
 200 g Sonnenblumenkerne
 1 Zwiebel
 1 säuerlicher Apfel
 80 g vegane Butter (z.B. Alsan Bio) oder vegane Margarine
 100 ml gekochte Gemüsebrühe
 6 Pimentkörner (oder 1 TL gemahlener Piment)
 2 Gewürznelken
 1 TL getrockneter Majoran
 ½ TL Muskatnuss (am besten frisch geraspelt)
 1 ½ TL Rauchsalz (oder normales Salz oder Kräutersalz)
 ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer (oder andere Pfeffersorten)
 ¼ TL Galgant (--> Galgant hat eine senfartige Note. Du kannst ihn aber auch problemlos weglassen)
 3 EL Flüssigrauch (--> bekommst du im Online Handel; kannst du notfalls aber auch durch Sojasauce ersetzen, allerdings fehlt dann das "rauchige" Aroma)
ZUBEHÖR
 Hochleistungsmixer oder Pürierstab

Zubereitung

ZUBEREITUNG
1

Zunächst gibst du die Sonnenblumenkerne für einige Minuten in eine Pfanne und erwärmst sie ohne Fett, bis sie zu duften beginnen. Rühr' ab und zu mal um und achte darauf, dass sie nicht anbrennen.

LEBERVURST Sonnenblumenkerne in Pfanne

2

In der Zwischenzeit zerkleinerst du die Pimentkörner und die Nelken in einem Mörser. Du kannst sie auch in einer Mühle mahlen.
PRAXISTIPP: Wenn du einen Hochleistungsmixer besitzt, müssen die Zutaten (das gilt für alle) nicht so besonders fein zerkleinert werden, da diese Aufgabe später der Mixer übernimmt.

LEBERVURST Gewürze im Mörser

3

Wenn die Sonnenblumenkerne zu duften beginnen, kommen sie zum Abkühlen in den Mixbehälter eines Hochleistungsmixers oder in eine Schüssel, in der du gut mit einem Pürierstab arbeiten kannst.

LEBERVURST Sonnenblumenkerne in den Mixer geben

4

In die noch heiße Pfanne gibst du nun die vegane Butter und brätst darin für 3-4 Minuten die grob zerteilte Zwiebel und den grob zerteilten Apfel an. Ich gebe den gesamten Apfel samt Kerngehäuse und Stiel in die Pfanne, da mein Mixer später alles schön klein manscht.

LEBERVURST Äpfel und Zwiebeln anbraten

5

Jetzt kommen die Gewürze dazu. Lass sie 2-3 Minuten unter Rühren mit braten.
Ich verspreche dir: Spätestens in diesem Moment glaubst du daran, dass am Ende etwas verdammt Leckeres herauskommen wird!

LEBERVURST Gewürzein der Pfanne

6

Zu den Sonnenblumenkernen gibst du jetzt den Pfanneninhalt. Kratz' sie ordentlich aus, denn jedes Gewürzschnipselchen ist wertvoll!

Weiterhin kommen in den Mixer (oder die Rührschüssel) die Gemüsebrühe und der Flüssigrauch/die Sojasauce.

LEBERVURST Zutaten im Mixer

7

Wenn du alles gemixt hast, sieht das so aus. Je länger du mixt, desto feiner wird die Konsistenz.

LEBERVURST Konsistenz

8

Nun musst du die vegane Leberwurst nur noch in saubere Schraubgläser füllen, verschließen und vollständig abkühlen lassen. So richtig gut schmeckt sie übrigens, wenn sie ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen konnte. Sie hält sich mindestens 1 Woche im Schraubglas.

Wir haben sie mal auf einer Norwegenreise im Camper Van dabei gehabt und konnten sie nicht ununterbrochen kühlen. Schlecht geworden war sie nach 6 Tagen noch immer nicht und da haben wir sie dann aufgegessen!

LEBERVURST fertig im Glas

VEGANE LEBERWURST AUS SONNENBLUMENKERNEN

Hey! Schreib' einen Kommentar. Ich bin gespannt :-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.